Boiler_plate

Das Food Start-Up HOLYCRAB! bringt invasive Tierarten wie den Roten Amerikanischen Sumpfkrebs als kulinarische Besonderheit auf den Teller und verwandelt damit Schädliches zu Gourmet-Street-Food. Das Unternehmen wurde 2018 von Andreas Michelus, Gastronom, Lukas Bosch, Experte für Business Design und der Zukunftsforscherin Juliane Bublitz gegründet. Ihre Vision ist es, invasive, essbare Tierarten auf der ganzen Welt zu Delikatessen zu verarbeiten. So können ihre Kunden ihren Beitrag zur eigenen gesunden Ernährung und gleichzeitig zum Gleichgewicht lokaler Ökosysteme vereinen.